header image
Menü
Startseite
Über uns
Aktuelles
Jugendliche und Interessenten
Vorstandschaft
Termine
Ergebnisse
Kontakt
Anfahrt
Impressum
Bilder
Datenschutzerklärung


Besucherstatistik
Besucher gesamt: 69.478
Besucher heute: 24
Besucher gestern: 8
gerade online: 1

Der Schützenverein Heigenbrücken ehrt seine langjährigen Mitglieder und proklamiert seine neue Königsfamilie 2022/23

Der Schützenverein „St. Hubertus“ e.V. Heigenbrücken ehrte am Samstag den 19.11.2022 seine langjährigen Mitglieder für 25, 40, 50 und 60 Jahre Vereinszugehörigkeit.
Der Vorsitzende Joachim Kunkel begrüßte zu Anfang alle anwesenden Schützenschwestern und Schützenbrüder, die anwesenden Ehrenmitglieder Elisabeth Merz, Hermann Merz und Manfred Wenzel, die stellvertretenden Gauschützenmeister Thorsten Klüber, Andre Bullmann sowie den Bürgermeister Jochen Drechsler.

Nach einer kurzen Laudatio durch den Vorsitzenden vor den Ehrungen, wurden im Anschluss zusammen mit den beiden stellvertretenden Gauschützenmeistern die Ehrungen vorgenommen.

Hintere Reihe von links nach rechts: Joachim Kunkel, Theo Fiederling, Stefan Englert, Theo Bachmann, Robert Kunkel, Manfred Wenzel, Peter Kunkel, 2. Vors. Andreas Kunkel, Stelv. GSM Thorsten Klüber.
Vordere Reihe von links nach rechts: Isolde Steigerwald, Hans Steigerwald, Ewald Silenetzki, Christine Silenetzki, Stelv. GSM Andre Bullmann, Albert Englert

Für 25-jährige Vereinstreue wurde geehrt:
Christine Silenetzki und Albert Englert

Für 40-jährige Vereinstreue wurde geehrt:
Theo Fiederling, Manfred Wenzel und Joachim Kunkel

Für 50-jährige Vereinstreue wurden geehrt:
Isolde Steigerwald, Stefan Englert, Ewald Silenetzki,Theo Bachmann und Peter Kunkel

Für 60-jährige Vereinstreue wurden geehrt:
Hans Steigerwald und Robert Kunkel

Neben den wirtschaftlichen Aspekten, sind es aber vor allem, die Begegnungen mit Euch, mit den Mitgliedern. Hier wird es deutlich, wofür wir es machen und dass es sich lohnt, das Erbe unserer Gründungsväter zu erhalten und fortzuführen. Das ist eine Aufgabe, die uns allen obliegt.


Proklamation der neuen Königsfamilie 2022/23

Im Anschluss an die Ehrungen ging es um den besten Schuss.
Als erstes wurde die Ehrenscheibe, gestiftet von Robert Kunkel, herausgeschossen.
Den besten Schuss konnte hier Marc-Andre Goldhammer mit einem 163 Teiler abgeben und konnte sich diese ergattern.
Weiterhin wurde der Gewinner der Königsscheibe, gestiftet vom Schützenkönig 2019-2022 Wolfram Brunnträger, ermittelt. Der beste Schuss konnte hier Achim Rüfner  mit einem sehr guten 44 Teiler abgeben und die Königsscheibe an sich nehmen.

Neuer Schützenkönig des Schützenvereins Heigenbrücken wurde dieses Jahr mit einem 87 Teiler Thomas Kerber. Ihm zur Seite stehen als erster Ritter mit einem 112 Teiler Celine Kunkel und als zweiter Ritter mit einem 256 Teiler Andreas Kunkel.

Von links nach rechts: 1. Vors. Joachim Kunkel, 2. Ritter Andreas Kunkel, Schützenkönig Thomas Kerber, 1. Ritter Celine Kunkel,
Königsscheibe Achim Rüfner, Ehrenscheibe Marc-Andre Goldhammer

Joachim Kunkel bedankte sich bei allen Anwesenden, Geehrten sowie der neuen Königsfamilie und beendete den offiziellen Teil mit einem „dreifach gut Schuss“

Kontakt
Schützenverein St. Hubertus Heigenbrücken

1. Schützenmeister
Joachim Kunkel
2. Schützenmeister
Andreas Kunkel




Öffnungszeiten Schützenhaus
Mittwoch ab 19:00-1:00 Uhr
Freitag ab 19:00-1:00 Uhr
Sonntag ab 9:30-13:00 Uhr

Trainingszeiten
Mittwoch 19:30-22.00 Uhr
Freitag 19:00-22.00 Uhr
Sonntag 10:00-13:00 Uhr

Training für Jugendliche
Mittwoch 18:00-19:30 Uhr
Akzeptieren Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Siehe Menüpunkt: Datenschutzerklärung